Tenerolager 2019 Freitag

Von: Urs Hutmacher - 19• Juli•2019

Heute sind alle in ihrer Gruppe unterwegs. Gruppe 1 und 2 spielten morgens Baseball und gingen Trampolin springen. 3 und 4 gingen Klettern, was teilweise recht schwierig war, weil die Felsen so rutschig waren. Die Gruppen 5 und 6 machten eine Velotour. Wir wollten eigentlich an einen See, den es jedoch nicht mehr gab, weil er ausgetrocknet ist. Danach sind wir wieder zurück nach Tenero gefahren und anstatt Fussball haben wir im See gebadet, weil es viel zu heiss war. Anschliessend sind wir mit Waveboards und Inlineskates gefahren. Heute Abend haben wir am Strand gebrätelt. Nach dem Essen haben wir ein Lagerrückblickvideo geschaut, das sehr lustig war. Nach dem Video haben wir noch Käthys 10-Jähriges Tenerolagerjubiläum gefeiert und ihr versprochen, dass wir ausnahmsweise die Nachtruhe um 22:20 Uhr einhalten. Das Essen war wie gewohnt wieder super lecker. Leider ist das Lager bereits wieder zu Ende und wir werden morgen unsere Sachen packen und die Alpen überqueren. Natürlich werden wir das nächste Mal wiederkommen. Leider geht uns jetzt die Zeit aus und wir können nicht mehr schreiben.

Amina und Gruppe 6

Hier gehts zu den Fotos